Aufruf betreffend az Limmattaler Zeitung

Aus der az Limmattaler Zeitung vom Freitag, 11.11.:

Die Ruhe des Willy Haderer

In einem fast ganzseitigen Beitrag macht die az Limmattaler Zeitung in ihrer Ausgabe vom 11.11. (kein Fastnachtsbeitrag!) wie schon in den letzten Tagen nochmals völlig einseitig Werbung mit dem „Vater der Limmattalbahn“. Willy Haderer, alt Gemeindepräsident und alt Kantonsrat, lebt in Unterengstringen, auf der Sonnenseite des Limmattals. Verschiedene seiner Ausführungen dürften nicht unwidersprochen bleiben. Wir werden auf diesen Beitrag zurückkommen.

Ein paar Seiten weiter schreibt die Zeitung:

ABSTIMMUNG

Schluss der Debatte

Mit diesen Leserbriefen schliessen wir die Debatte zur Abstimmung vom kommenden Wochenende. Leider konnten nicht alle Zuschriften veröffentlicht werden. (RED)

Veröffentlicht wurden die Gedanken von vier Befürwortern und drei Gegnern! Nun bleibt es Ihnen überlassen, darüber nachzudenken, welche Leserbriefe wohl nicht mehr veröffentlicht wurden…

internet-baustelle

 

Aufruf an unsere Leserinnen und Leser

Liegt Ihr Leserbrief mit neuen Argumenten gegen die Limmattalbahn unveröffentlicht bei der Redaktion der az Limmattaler Zeitung?

Schicken sie uns Ihre Überlegungen per Mail (hugo.panzeri@bluewin.ch) oder per Kontaktformular. Wir werden Ihre Gedanken nächste Woche noch auf unserer Webseite veröffentlichen.

 

Wir danken allen Leserinnen und Lesern für das seit einiger Zeit sprunghaft gestiegene Interesse an unserer Webseite. Besuchen Sie uns wieder und empfehlen Sie allen Ihren Bekannten, am kommenden Wochenende ein kräfiges NEIN einzulegen.

 

Lesen Sie dazu auch:

Kommentar verfassen