kopflose Planung

Kopflose Politik…

Geschätzte Leserinnen und Leser unserer Homepage Mit dem Beitrag „Kopflose Politik…“ beschliessen wir die Abstimmungs-Kampagne auf unserer Webseite LIMMATTALBAHN-NEIN! mit einem Rückblick auf einige Argumente, die uns von Bahnturbos in den letzten Monaten an den Kopf geworfen oder die uns in den Medien unterstellt wurden. Wir zollen mit diesen Zeilen einen grossen Dank den vielen … Mehr lesen

Autobahn A3

Dritte Gubriströhre unsinnig!? – Podiumsdiskussion in Schlieren

Zugegeben, sehr verehrte Leserinnen und Leser unserer Webseite, das war vor mehr als 13 Jahren, am 22. Januar 2002, als die NZZ über eine Podiumsdiskussion in Schlieren (NZZ_20020122_41 anklicken) berichtete. Doch lesen Sie selber. Ein paar Highlights daraus: Eine dritte Gubriströhre als Antwort auf den allfälligen Mehrverkehr, der nach der Eröffnung des Baregg befürchtet wird, erachtete … Mehr lesen

Limmatfeld Dietikon

Limmatfeld, das Dietiker Sorgenkind

Leserbrief in der az Limmattaler Zeitung vom 30. Oktober 2015: Da fragt man sich schon, weshalb das Niderfeld so hochgelobt und angepriesen wird. Wird das ein nächstes Sorgenkind? Denn die Kassen sind leer und es wird von künftigen Steuererhöhungen gesprochen. Woher sollen eigentlich die neuen Arbeitsplätze kommen? Durch den Bau der Limmattalbahn? Wohl kaum, denn … Mehr lesen

Abbruch von Häusern

Das Stadtzentrum von Dietikon geht kaputt

Das Trauerspiel des Otto L.T.B. Müller, Kapitel 2 Die az Limmattaler-Zeitung war in den letzten Tagen voll von Lobeshymnen über die Stadtentwicklung in Niderfeld. Wenn Sie vom „Boulevard“ auf dem „Bike Trial“ für „Urban Gardening“ in den „Central Park“ kommen und der Biodiversität huldigen dann freuen Sie sich, dass im Niderfeld Wohnungen vor allem für … Mehr lesen