Ja oder Nein

Ja oder nein, ich/wir entscheiden.
Ich denke nein ist das Bessere von beiden.
In der Demokratie, ich bin so froh,
wird entschieden, so oder so.
__________

Mein Nein im speziellen Fall,
ich stimme nicht Nein überall,
und sagt die CVP auch JA,
in dem Fall bin ich gar nöd z’ha,

 Ich hoff‘ ich darf doch Mitglied bleiben
und weiter für die LP schreiben.
Ich werde beim Parolenfassen
für Nein votieren, ich kann’s nicht lassen.

 Limmattalbahn“ brauchen wir nicht,
dagegen schreib ich mein Gedicht.
Die ist für Katz und für d’Aargauer
und kostet, mich befällt ein Schauer, 

ein Grausen, kostet Millionen.
Nein stimmen – und es wird sich lohnen.
Verkehrschaos in Dietikon
haben wir seit Jahrzehnten schon.

 Wer Ja stimmt verschlimm-bessert nur
mit doppelter Geleisespur
für BD- und für LT- Bahn,
Privatverkehr noch neben dran.

 Die Situation, ich nenn es kurz,
ist nur ein grosser „Planer-Furz“.
Unterstützt von Persönlichkeiten,
die nie zu Fuss durch’s Zentrum schreiten

und vermutlich auch nie fahren,
zu gross sind alle die Gefahren.
Ein guter Gedanke hat das Projekt,
nach hundert Jahren wieder entdeckt.

 Die Überlandstrasse, unsre Vorfahren
wollten Dietikon und Schlieren umfahren.
Mit abgelehnter Limmattalbahn
man dort Geld investieren kann. 

Drum einem Appell an alle Leser
„Limmattalbahn Nein“ und es wird „beser“.

 Schimmel

Kommentar verfassen