Glattalbahn – Kollision mit Auto

Wie der Presse zu entnehmen war, kam es heute Abend zu einem weiteren Unfall mit der Glattalbahn. Dabei wurden zwei Autoinsassen leicht verletzt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste der Trambetrieb eingestellt werden. Für die Fahrten von und zum Flughafen waren Ersatzbusse im Einsatz. Weitere Details sind nicht bekannt.

Sie werden über diesen Unfall in ihrer Lokalzeitung wohl auch nichts lesen können. Der Unfall hat sich ja nicht im Limmattal ereignet.

Die Verantwortlichen der Limmattalbahn AG weisen aber immer wieder darauf hin, dass das Sicherheitskonzept der Glattalbahn AG angewendet wird. Dies scheint doch trotz Lichtsignalen und Barrieren noch immer nicht sicher zu sein.

Stimmen Sie deshalb am 22. November NEIN zur Limmattalbahn, damit Sie solche Schlagzeilen im Limmattal nie lesen müssen.

Korrektur: In der heutigen az Limmattaler Zeitung konnten Sie von diesem Ereignis lesen; erstmals.

(Archivbild Glattalbahn)

Kommentar verfassen