Zentrumsgeschäft Dietikon

Wir warten auf eine Antwort

Leserbrief vom 8. Mai 2015 zu einem Bericht in der az Limmattaler Zeitung vom 7. Mai 2014 „Gewerbe im Zentrum soll sich äussern“ Vor genau einem Jahr wollte der Stadtrat Dietikon gemäss einer verschickten Medienmitteilung wissen, wie es dem Gewerbe im Dietiker Zentrum geht. Er hat damals eine Befragung der publikumsorientierten Betriebe veranlasst, um herauszufinden, … Mehr lesen

Keine überzeugende Lösung und keine Volksabstimmung über das Milliardenprojekt

Leserbrief in der az Limmattaler-Zeitung vom 24.2.2015 Der Dietiker Stadtrat hält an der Limmattalbahn fest. Kein Wunder, ist doch der Stadtpräsident auch Verwaltungsratsmitglied der Limmattalbahn AG. Das Umfrageresultat in Dietikon und Schlieren durch die Firma Z-Analyse zeigt, dass 60 % der Befragten keine unnötige und teure Limmattalbahn wollen. Das sollte der Stadtrat zur Kenntnis nehmen. … Mehr lesen

Der Stadtrat von Schlieren irrt

Leserbrief in der Limmattaler Zeitung vom 3. Februar 2015 zur Beerdigung der Tunnelverlängerung an der Spitalstrasse: Der Stadtrat von Schlieren hätte sehr wohl die Möglichkeit, sich weiter für eine Verbesserung an der Spitalstrasse einzusetzen. Die einzige, relevante Veränderung am Projekt, Limmattalbahn durch die Spitalstrasse, die der sogenannte ‚Runde Tisch‘ gebracht hat ist die Offenhaltung der … Mehr lesen

Will die Stadt den Bären kaufen?

Zwei Bären in Dietikon

Der Dietiker Stadtrat hat den „alten Bären“ verkauft. Mit viel Geheimniskrämerei und ist dabei auf Widerstand gestossen. Die Stadt Dietikon hat kein Geld, kann also das Geld gut (?) brauchen. Und nun will die Stadt den anderen Bären, das Restaurant Bären von der Kath. Kirchgemeinde kaufen? Oder hat sie das Restaurant Bären etwa schon gekauft? … Mehr lesen

20150131-IMG_2015

Was weiss die Bevölkerung?

Heute Samstag haben wir zum dritten Mal das Märtkafi betrieben. Erfreulich, wie viele Bürger unseren Infostand besucht und uns unaufgefordert ihre interessanten abschlägigen Meinungen zur geplanten Limmatstadtbahn kundgetan haben. Erstaunlich ist aber auch, dass viele Bürger wenig bis gar nichts (!) über diese Bahn und das Milliardenprojekt wissen. Den Äusserungen verschiedener Politiker konnten wir entnehmen, … Mehr lesen